StartseiteNaviDeutschFilmanalyseDie PonysDie letzten PonysPoetry SlamSeumemarschArchivKontaktImpressum

Allgemein:

Startseite

Willkommen auf der Seite, die über verschiedene Projekte berichten möchte...

Aktuell

Und es gab wieder ein neues Projekt (2015), diesmal ein Stück, welches völlig eigenverantwortlich (Regie, Textarbeit) in der gemeinsamen Arbeit von jungen Leuten entstand. » "Die letzten Ponys" mit: "Der Widerspenstigen Zähmung" von W. Shakespeare
Wir sind alle geflasht, eine Wahnsinnsvorstellung, Respekt!!!!!!!! Ein Jahr harte Arbeit, für den Zuschauer ein geiler Abend!

verstört...

Foto: Sylvia Jassmann

Es geht los: am 18. Juni

Premiere im Juni

Fragen?

Foto: Sylvia Jassmann

das blaue Leuchten macht uns verrückt...

Foto: Sylvia Jasmann

Rückblick 2014

» 2014: "Romeo und Julia unchained"

Imke und Florian als Julia und Romeo

Foto: Sylvia Jassmann

Kultur von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Päpstliches Schreiben ?Amoris laetitia?: Zweifelnde Kardinäle bald ohne Kardinalstitel?

Die Pforte zu und viele Fragen offen: Papst Franziskus schließt am 20. November die Heilige Pforte des Petersdoms in Rom.

Vier Kardinäle haben Fragen zum päpstlichen Schrieben ?Amoris laetitia?. Gegen sie wird eine eindrucksvolle Drohkulisse errichtet, während sich Franziskus in Schweigen hüllt. Ein Gastbeitrag.


Mädchenstädtchenheimkehrblues: Die neue ?Gilmore Girls?-Staffel

Die ?Gilmore Girls?: Kelly Bishop als Emily, Lauren Graham als Lorelai und Alexis Bledel als Rory Gilmore (v.l.n.r.)

Vor fast zehn Jahren wurde die letzte Folge der Fernsehserie ?Gilmore Girls? gesendet. Jetzt gibt?s ein kleines Nachspiel auf Netflix. Dessen Charme wird von allerlei Nörglern verkannt.


Versunkene Zeiten: Das Erste zeigt die Verfilmung von Ulla Hahns Roman ?Aufbruch?

Sie schreibt sich etwas von der Seele: Anna Fischer spielt Hilla Palm.

Mit dem Film ?Aufbruch? blickt die ARD auf die Bundesrepublik in den Sechzigern, vor der Studentenrevolution. Waren das bleierne Jahre? Die junge Hilla Palm weiß sie jedenfalls für sich zu nutzen.


Wahrheitsrechner ?Rootclaim?: Plusminus richtig

Auch ein Weg der Wahrheitsfindung: Jimmy Fallon wuschelt Donald Trump in der ?Tonight Show?.

Lässt sich aus den Wahrscheinlichkeiten von Einzelinformationen die Wahrscheinlichkeit von Hypothesen ermitteln? Das israelische Start-up ?Rootclaim? will sich zur Wahrheit rechnen.


?Salt and Fire? im Kino: Werner Herzog schickt Veronica Ferres in die Wüste

?Salt and Fire?

Laura Sommerfeld und die zwei königlichen Inkabrüder: ?Salt and Fire? birgt eine herrlich zweideutige, hart an allerlei Peinlichkeiten entlangschlingernde Traumrolle für Veronica Ferres.


Blog ?Food Affair?: Und Alkohol ist doch eine Lösung

43726592

Männer nehmen Drinks, Frauen nippen an ihrer Weinschorle. Wo bleibt da das Wagnis? Wo das Abenteuer? Höchste Zeit, sich mal wieder ein Gläschen zu gönnen.


Blogs | Berührt, geführt: 1504 Figuren im Kopf

Simultan-Schach ist schon mit offenen Augen schwer.

19 Stunden Spielzeit. 48 Partien. 1504 Figuren im Kopf und je 1350 eigene und gegnerische Züge. 35 Siege, 7 Remis, 6 Niederlagen. Das ist der neue Weltrekord im Blindsimultanschach, aufgestellt von Timur Gareyev. Respekt!


Ein Wertekatalog für windige Zeiten: Die ?Salonkolumnisten? wollen den Streit führen, der ansteht

Politik der ruhigen Hand: Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel vermittelt beim CDU-Parteitag in Essen zwischen Aufbruch und Konsistenz.

Wie stark die bürgerliche Mitte von allen Seiten unter Druck steht, zeigt sich auch beim CDU-Parteitag. In der Konrad-Adenauer-Stiftung tritt unterdessen eine Plattform an, um den anstehenden Streit zu führen.